25. Euskirchener Gespräche am 17.11.2021

Kulturelle Ressourcen in Zeiten der Pandemie

Mit Vorträgen von Prof. Dr. Navid Kermani, Köln und Prof. Dr. Thomas Fuchs, Heidelberg

Herzlich Willkommen

Die Euskirchener Gespräche bieten ein Forum des Dialogs der Medizin mit der Philosophie.
Die Frage der Gesundheit ist abhängig vom Menschenbild.
Mit Philosophie und verwandten Disziplinen sollen medizinischer Fortschritt und gesellschaftliche Entwicklungen daraufhin reflektiert werden.

Veranstalter ist die Ärztekammer Nordrhein.

Für Idee und Konzept ist Dr. med. Hubertus Rüber, Neurologe in Euskirchen, verantwortlich.

Alle, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich willkommen!