Online-Symposium

Wie Geschichten und Stimmungen uns bestimmen

Live-Übertragung am
Mitwoch, 25. November 2020, 19 bis 21 Uhr

Einführung: Dr. med. Hubertus Rüber
Musikalische Einstimmung: Röser und Bönsch, www.roeserboensch.de

Vorträge

Falsche Theorien können tödlich sein – über Fakten, Fake-News und die Neuordnung des Wissens in Zeiten der Pandemie
Bernhard Pörksen, Professor für Medienwissenschaft, Philosophische Fakultät der Universität Tübingen

Wie Geschichten und Stimmungen uns bestimmen – eine neurobiologische Sicht
Prof. Dr. med. Christian E. Elger, Ärztlicher Leiter und geschäftsführender Gesellschafter der Beta Neurologie – Kompetenzzentrum für Epileptologie, Beta-Klinik, Bonn

Die Macht von Stimmungen
Prof. Dr. Heinz Bude, Professor für Makrosoziologie an der Universität Kassel

Anschließend Podiumsdiskussion

Moderation: Ulrich Langenberg, Ärztekammer Nordrhein

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Veranstaltung ist als Fortbildung der Ärtzekammer Nordrhein mit 2 Punkten anerkannt

Anmeldung unter veranstaltungen@aekno.de
Mit der Bestätigung erhalten Sie Ihren Registrierungslink zum Portal Cisco Webex Events.